Trockenfutter

Was können unsere Sorten Ihrer Katze bieten:

- Fleisch an erster Stelle
- Fleisch in bester Qualität
- Hoher Proteinanteil gewonnen aus qualitativen Fleischsorten
- frei von tierischen Nebenprodukten
- frei von pflanzlichen Nebenprodukten
- Sortenreinheit bei futterallergischen Katen
- frei von Lockstoffen
- frei von Füllstoffen
- keine Tierversuche unserer Produzenten

Jeder im Team von Vitello ist ein Tierfreund, die einen haben Hunde, die anderen Katzen oder eben Beides. Wir sind uns der Verantwortung welche wir für unsere Haustiere tragen sehr bewusst. Auch wir entscheiden jeden Tag darüber was in den Napf unserer Hunde und/oder Katzen kommt. Und wir machen uns diese Entscheidung nicht leicht. Auch darauf basiert die Auswahl unserer Sorten.

Und auf unserer jahrelangen Erfahrung.

Selbstverständlich haben auch wir die typische Erfahrung mit Katzenfutter gemacht. Katzen sind nun mal äußerst wählerisch. Ihnen das passende zu bieten ist nicht ganz so einfach. Gerade deswegen achten Sie bitte besonders auf die Inhaltsangaben / Zusammensetzung. Unsere Produkte sind 100%ig frei von Lockstoffen. Kein Salz, kein Zucker, kein Karamell. Überlegen Sie kurz warum andere Produkte diese Lockstoffe beinhalten?


Warum soll im Futter Fleisch an erster Stelle (bei der Inhaltsangabe / Zusammensetzung) stehen:

Hunde wie Katzen sind Jäger und somit Beutefresser. Der Verdauungstrakt beider Jäger ist so ausgerichtet dass die Energie hauptsächlich über tierische Proteine zugeführt wird. Gerade bei Katzen ist uns eine ausreichende Versorgung von tierischem Protein besonders wichtig. Liegt eine Unterversorgung von tierischem Protein vor, so könnten sich die Bakterienstämme im Dickdarm verändern und eventuell zu Problemen führen.

Die EU schreibt vor, dass jenes Produkt welches am meisten im Futter vorkommt an 1. Stelle gelistet sein muss (Zusammensetzung und/oder Inhaltsangabe). Jenes welches am zweit meisten vorkommt an 2. Stelle usw.

Vergleichen Sie in Ruhe (denn wir dürfen das nicht) die Zusammensetzung unserer Produkte mit anderen im Handel erhältlichen Produkten und sie werden den Unterschied schnell merken.

Warum sind unsere Produkte frei von tierischen Nebenprodukten:

Weil tierische Nebenprodukte auch Schlachtabfälle wie Hörner, Hufe, Därme (und deren Inhalt) und Knochen sein können. Darüber hinaus können diese Schlachtabfälle auch von anderen Tieren stammen als angegeben. Die Angabe Lammfleisch und tierische Nebenprodukte bedeutet dass auch Schlachtabfälle vom Schwein verwendet werden könnten.
Und weiters könnte der Produzent den Anteil an Fleisch und den Anteil an tierischen Nebenprodukten addieren und dann insgesamt dem Futterinhalt zurechnen. Dies könnte bedeuten „Lammfleisch und tierische Nebenprodukte“ an 1. Stelle = nicht Lammfleisch am meisten im Futter enthalten.


Warum sind unsere Produkte frei von pflanzlichen Nebenprodukten:

Weil pflanzliche Nebenprodukte auch Nussschalen, Holz, Abfälle von der Ernte, Stroh etc. sein könnten. Nichts davon ist wirklich schädlich für Ihre Katze aber sie sollten sich in Erinnerung rufen dass unsere Hunde keine Pflanzenfresser sondern Beutefresser sind und dass jenes Produkt welches an 1. Stelle angeführt ist am meisten im Futter vorhanden sein muss.

Vergleichen Sie in Ruhe (denn wir dürfen das nicht) die Zusammensetzung unserer Produkte mit anderen im Handel erhältlichen Produkten und sie werden den Unterschied schnell merken.

Warum sind unsere Sensitivprodukte sortenrein:

Sortenreinheit bedeutet: nur eine einzige Fleischsorte wird verwendet. Es wird kein Weizen oder anderes Getreide. Auch hier können wir Ihnen nur ans Herz legen zu vergleichen. Sie wissen jetzt was tierische Nebenprodukte sein können und Sie sollten bedenken dass es bei einer futterempfindlichen Katze eine zusätzliche Belastung sein kann wenn er unterschiedliche Proteinquellen verdauen muss.

Vergleichen Sie in Ruhe (denn wir dürfen das nicht) die Zusammensetzung unserer Sensitivprodukte mit anderen im Handel erhältlichen Sensitivprodukten und sie werden den Unterschied schnell merken.

Warum sind unsere Produkte frei von Lockstoffen:

Es könnte durchaus sein, dass diese Produkte gerade bei Katzen die Akzeptanz für das Futter erhöhen. Auch wenn es wissenschaftlich nicht erwiesen ist das Salz, Zucker oder Karamell für Katzen schädlich ist sind wir der Meinung dass dies in unseren Produkten nichts verloren hat.

Warum steht bei unseren Produkten Lammfleischmehl / getrocknetes Lammfleisch etc.

Weil dies für den Produzenten keine „Spielereinen“ zulässt. Würde nur Lammfleisch angeführt sein, hätte der Produzent die folgende Möglichkeit: in einem 10 kg Sack Trockenfutter deklariert er 1 kg Lammfleisch. So dürfte er angeben es sind mind. 10 % Lammfleisch enthalten. Er KÖNNTE diese 10 % jedoch VOR dem Trocknungsprozess angeben und während der Trocknung verliert das Lammfleisch ca. 50 % an Volumen. Damit KÖNNTE er zwar min. 10 % Lammfleisch anführen, jedoch nur 5 % beifügen = 500 g.

Vergleichen Sie in Ruhe (denn wir dürfen das nicht) die Zusammensetzung unserer Produkte mit anderen im Handel erhältlichen Produkten und sie werden den Unterschied schnell merken.

Warum keine Tierversuche:

Wir wie auch unsere Kunden sind Tierfreunde. Wir und unsere Produzenten das Geld nicht mit dem unsäglichen Leid unschuldiger uns anvertrauter Lebewesen verdienen.

Warum raten wir Ihnen zu vergleichen:

Weil ausschließlich Sie tagtäglich die Entscheidung treffen was in den Napf Ihrer Katze kommt. Sie werden bei diesen Entscheidungen mit einer unüberschaubaren Menge an Kaufanreizen überflutet. Daher vergleichen Sie in Ruhe. Lesen Sie auch das Kleingedruckte auf der Rückseite Ihres Futters genau durch. Und überlegen Sie sich was in einem Futter für einen Beutefresser alles stecken kann.




Fundgrube
Fundgrube
Tillman
Tillman
Neue Artikel
Predator Dog GREEN
Predator Dog GREEN
Preis: 69,90 EUR
5,83 EUR pro kg
incl. 13 % UST exkl.

Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort:

Passwort vergessen?
Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse
Sprachen
English Deutsch
Kundengruppe

Kundengruppe:
Gast